Get Leadership done! - Führungsimpulse

#29 Co-Leadership: ein Einblick in die Praxis bei SAP - Interview mit Ramona und Yvonne

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

Yvonne Gruler ist seit 2012 im Controlling-Bereich bei SAP tätig. Seit Juni 2020 hat sie den Co-Lead als Co-Coo im Security-Bereich übernommen. Ramona Rackusch war seit 12 Jahren in verschiedenen Rollen im Controlling bei SAP tätig. Seit Mai 2020 hat Sie in einem Co-Lead die Führung des Teams Facility Deutschland Operations übernommen. Beide sind auf ganz unterschiedlichen Wegen zu ihrer jetzigen Rolle im Co-Leadership gekommen. Während Yvonne aktiv nach einem Co-Lead gefragt hatte, nachdem Sie für die Stelle in Frage kam, ergab sich bei Ramona ein Co-Lead aus dem Bewerbungsprozess.

In dieser Folge tauchen wir gemeinsam in die Praxis ein. Die beiden sprechen über spannende Insights eines Modells, das wie ich denke in Zukunft noch wesentlich mehr Gehör finden sollte.

Mehr über Yvonne und Ramona könnt ihr über direkten Kontakt zu Yvonne erfahren LinkedIn Yvonne: https://www.linkedin.com/in/yvonne-gruler-964399121/ oder indem ihr mir (Micha) eine kurze Nachricht schreibt, dann sind die beiden auch gerne bereit, in ein unkompliziertes Gespräch einzutauchen. - Wie cool ist das denn?

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei: Blog: https://www.limpala.de/blog LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.