Get Leadership done! - Führungsimpulse

#30 Get Remote - Interview mit Teresa Hertwig

#30 Get Remote - Interview mit Teresa Hertwig

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

Teresa Hertwig hilft Unternehmen Homeoffice erfolgreich zu etablieren. Sie hat für sich selbst ein unglaublich erfüllendes Arbeitsmodell kreiert und möchte auch andere Menschen in den Genuss von remote work bringen, um ihnen damit Freiheit und Flexibilität zu ermöglichen und gleichzeitig Unternehmen wertvolle Mitarbeiterloyalität zu sichern.

In dieser Podcastfolge spreche ich mit Teresa darüber, welche Voraussetzungen für Remote Work bzw. Homeoffice gegeben sein müssen und warum der Mindsetshift von Kontrolle zu mehr Vertrauen so elementar für den Erfolg dieses Vorhabens ist. Teresa gibt uns spannende Einblicke in die Arbeit mit ihren Kunden: dem Management der Unternehmen als auch die Workshops mit den einzelnen Teams. Außerdem sprechen wir darüber, was sich mit der Homeoffice-Kultur im Bereich Führung ändert und warum Führungskräfte nicht allein für die erfolgreiche neue Art der Zusammenarbeit zuständig sind.

Wenn du dich mit Teresa connecten möchtest, findest du sie bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/teresa-hertwig-getremote/ oder weitere Informationen auf ihrer Homepage: https://getremote.de/.

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Blog: https://www.limpala.de/blog
LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw
LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa
Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

#29 Co-Leadership: ein Einblick in die Praxis bei SAP - Interview mit Ramona und Yvonne

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

Yvonne Gruler ist seit 2012 im Controlling-Bereich bei SAP tätig. Seit Juni 2020 hat sie den Co-Lead als Co-Coo im Security-Bereich übernommen. Ramona Rackusch war seit 12 Jahren in verschiedenen Rollen im Controlling bei SAP tätig. Seit Mai 2020 hat Sie in einem Co-Lead die Führung des Teams Facility Deutschland Operations übernommen. Beide sind auf ganz unterschiedlichen Wegen zu ihrer jetzigen Rolle im Co-Leadership gekommen.
Während Yvonne aktiv nach einem Co-Lead gefragt hatte, nachdem Sie für die Stelle in Frage kam, ergab sich bei Ramona ein Co-Lead aus dem Bewerbungsprozess.

In dieser Folge tauchen wir gemeinsam in die Praxis ein. Die beiden sprechen über spannende Insights eines Modells, das wie ich denke in Zukunft noch wesentlich mehr Gehör finden sollte.

Mehr über Yvonne und Ramona könnt ihr über direkten Kontakt zu Yvonne erfahren
LinkedIn Yvonne: https://www.linkedin.com/in/astrid-hamer-108698b7/
oder indem ihr mir (Micha) eine kurze Nachricht schreibt, dann sind die beiden auch gerne bereit, in ein unkompliziertes Gespräch einzutauchen. - Wie cool ist das denn?

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Blog: https://www.limpala.de/blog
LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw
LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa
Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

#28 Eat the World: Erfolgreiche Übernahme eines Unternehmens - Interview mit Astrid Hamer

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

In dieser Folge spreche ich mit Astrid Hamer über die "Übernahme eines Unternehmens" und welche Herausforderungen gerade in der Führung und der Führungskultur dabei auf einen zukommen. Astrid ist seit 3 Jahren die Geschäftsführerin von "eat the world" und ist geprägt in ihrer Arbeit von Gruner + Jahr - leidenschaftlich und menschlich. Zudem plaudert Astrid ein wenig aus dem Nähkästchen und gibt interessante Einblicke in die Unternehmenskultur von "eat the world".

Mehr über Astrid und eat the world:
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/astrid-hamer-108698b7/
Website: https://www.eat-the-world.com/

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Blog: https://www.limpala.de/blog
LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw
LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa
Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

#27 Klarheit bei chaotischen Bedingungen - Interview mit Christof Layher

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

In dieser Folge spreche ich mit Christof Layher über komplexe, chaotische Umgebungen, in denen Entscheidungen getroffen werden müssen, die immer, im Sinne des Auftrages, modifizierbar sein sollten. Was das genau bedeutet und warum das mit seiner Erfahrungen bei der Bundeswehr zusammenhängt, mündet in einer sehr spannende Verbindung.

Christof ist #Chaosexperte. Sein Ding sind chaotische Projekte, bei denen andere bereits den Hut geworfen haben, gescheitert sind oder die als zu komplex gelten. Bei den sogenannten Feuerwehrprojekten geht es vor allem darum, schnell gute Leute zu finden, diese aufzugleisen, mit ihren Aufträgen zu versehen und entsprechend das Feuer zu löschen. Zudem ist er als Führungskraft bei der BioNTech AG und leitet dort ein Team von 10 Mitarbeitern.

Mehr über Christof:
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/christoflayher/
Blog: https://christoflayher.de/

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Blog: https://www.limpala.de/blog
LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw
LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa
Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

#26 Wachstum vs. Wunschkunden/Herzensprojekte - Interview mit Nelli Hergenröther

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

Nelli Hergenröther ist Geschäftsführerin der Softwareagentur Evenly GmbH aus Berlin. Sie leitet das 13 köpfige Team aus Softwareentwickler gemeinsam mit ihrem Partner. Als kleine Agentur, die seit 5 Jahren selbständig am Markt ist, berichtet Nelli in dieser Podcastfolge über ihre größten Learnings sowie die spannendsten Fuck-Up Storys in der Führung und strategischen Ausrichtung von Evenly. Zudem betrachten wir wichtige Fragen: Bis wann möchte ich wachsen und wann möchte ich das auch nicht mehr und welche Auswirkungen hat das auf die Zusammenarbeit im Team?

Mehr über Nelli und Evenly:
Website Evenly: https://evenly.io/
Instagram: https://www.instagram.com/evenlyio/
Twitter: https://twitter.com/evenly_io
LinkedIn Nelli: https://www.linkedin.com/in/nelli-hergenr%C3%B6ther/
Everyworks: https://everyworks.de/

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Blog: https://www.limpala.de/blog
LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw
LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa
Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

#25 Emotional Leadership und die Verbindung zur Tech-Branche - Interview mit Sabrina von Nessen

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

In dieser Folge spreche ich mit Sabrina von Nessen über Emotional Leadership. Sie stellt eine spannende Verbindung zur eher stereotypisch rational beschriebenen Tech-Branche her, aus der sie selbst auch kommt. Zudem spannen wir einen Bogen auf unsere eigene persönlichen Haltung und Entwicklung.

Sabrina von Nessen ist Mitglied des Vorstands eines kleinen mittelständigen IT Unternehmens (afb), daneben ist Sie leidenschaftliche Speakerin, Autorin und Mentorin. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung als Führungskraft im technischen Umfeld als a) BWLer und b) als Frau wird sie immer wieder (vor allem von Frauen) angesprochen, wie außergewöhnlich doch diese Kombination sei. Sie selbst verbindet in ihrem Sein wesentliche Elemente aus der Tech-Branche und ihrer Führungserfahrung, auf die wir auch in dieser Folge eingehen.

Ihr Buch "Female Empowerment - Women in Tech" veröffentlichte sie im Juni 2020, indem es um Frauen in technologischen Branchen und Berufen geht. Spannende Insights hat sie selbstverständlich dabei.

Mehr über Sabrina von Nessen und afb:
Website afb: https://afb.de/
LinkedIn Sabrina: https://www.linkedin.com/in/sabrina-von-nessen-b6020175/
Female Empowerment - Women in Tech: https://amzn.to/35vBC2w

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Blog: https://www.limpala.de/blog
LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw
LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa
Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

#24 Natürliche Leader und die Verabschiedung von Status und Macht - Interview mit Verena Kiy

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

In dieser Folge spreche ich mit Verena Kiy über natürliche Leader, Nahbarkeit und weiche Faktoren in der Führung und betrachten kritisch das gegenüberstehende Extrem: Status und Macht. Zudem sprechen wir in diesem Bezug über "mutige Führung".

Verena Kiy ist seit 4 Jahren selbständige Unternehmerin und ist Expertin für Führung, Change und Persönlichkeitsentwicklung. Was Verena unterscheidet: Sie hat nicht studiert und hatte zu ihrer Zeit als Führungskraft Mitte 20 keine Führungsausbildung - sie führte sehr intuitiv, doch hatte sie früh das Gefühl, dass ihr Führung Spaß macht. Andere folgten ihr, weil Sie sie befähigt, das Beste aus sich herauszuholen. Heute würde man dazu natürliche Führerin sagen.

Mehr über Verena Kiy
Website Verena Kiy: http://www.verena-kiy.de/
LinkedIn Verena: https://www.linkedin.com/in/verena-kiy-impulsgeberin-9480b715a/

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Blog: https://www.limpala.de/blog
LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw
LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa
Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

#23 Naked Leadership und digitale Transformation - Interview mit Stephan Rathgeber

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

In dieser Folge spreche ich mit Stephan Rathgeber über Naked Leadership, die Verletzlichkeit einer Führungspersönlichkeit und warum Vertrauen eine sehr gute Basis der Zusammenarbeit ist. Zudem schafft Stephan eine Verbindung zwischen Führung und digitaler Transformation.

Stephan Rathgeber ist verantwortlich für die Thema Digital Consulting & Sales bei der HAYS AG und beschäftigt sich im Zuge dessen mit der Digitalen Transformation von HAYS. Ihn prägt ein großes Potpourri aus systemische Beratung & Coaching, ein geisteswissenschaftliches Studium, ein zeitgleiches BWL Studium, Mannschaftssport, 4 jüngere Geschwister und das Familienunternehmen von zu Hause, sodass er mit der Zeit und ziemlich schnell zur Überzeugung kam: "Ich möchte wirksam in der Welt sein indem ich Führung übernehme."

Mehr über Stephan Rathgeber
Website HAYS AG: https://www.haysplc.com/
LinkedIn Stephan: https://www.linkedin.com/in/stephanrathgeber/
Ted-Talk Naked Leadership: https://www.youtube.com/watch?v=8j6cYWCKs7A&t=313s

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Blog: https://www.limpala.de/blog
LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw
LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa
Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

#22 Die Arbeitswelt muss sich verändern - Interview mit Jelena Klingenberg von hppyppl

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

In dieser Folge spreche ich mit Jelena Klingenberg über Entscheidungsfreude und Führungsstärke, um wichtige Schritte in neue Arbeitswelten zu gehen. Wir sprechen über hierarchische Verantwortlichkeiten und warum es wichtig ist, bzw. in Zukunft unabdingbar wird neue Leitplanken zu setzen.

Jelena Klingenberg ist Psychologin, Beraterin und Gründerin von hppyppl: einer HR Full Service Agentur. In Ihrer Selbständigkeit in der Organisationsentwicklung hat sie bemerkt, dass kleine und mittelständische Unternehmen eine Schnittstelle benötigen, wenn es darum geht, den HR Bereich abzudecken. Das Thema HR wird immer komplexer und detailreicher, sodass sich die Unternehmen kaum eine eigene HR Abteilung in der Fülle leisten können, wie sie es benötigen. Genau da kommt hppyppl ins Spiel. - Sharing HR Services! -

Mehr über Jelena Klingenberg und hppyppl
Website: https://www.hppyppl.de/
LinkedIn Jelena: https://www.linkedin.com/in/jelena-klingenberg/

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Blog: https://www.limpala.de/blog
LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw
LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa
Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

#21 Wer Leistung will, muss Sinn bieten! - Interview mit Christoph Schönfelder

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

In dieser Folge spreche ich mit Christoph über Sinnstruktur, Spaß an der Arbeit und das Feiern der Antiroutine. Wir schaffen eine Verbindung zu Führung und zur persönlichen Wertearbeit.

Christoph möchte jedem Menschen auf der Welt den Sinn der Arbeit schenken! Wirklich! Dabei begeistert ihn am meisten die Verbindung zwischen Theorie und Praxis. Als Prof. an der Hochschule setzt er sich regelmäßig mit Modellen und Theorien im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung auseinander, zum anderen materialisiert er für sich, doch auch im Austausch mit anderen, Gedanken zu messbaren Produkten. Er ist Gründer von monday.rocks und so wie der Name auch schon sagt, ist er jemand, der gemeinsam mit seinen Kollegen den Montag als Start in die Woche absolut erfüllend erlebt. Er arbeitet gerne an den Themen, die er leidenschaftlich verfolgt und in Summe selbst als Dienstleistung anbietet.

Mehr über Christoph Schönfelder und monday.rocks
Website: https://www.monday.rocks/
LinkedIn Christoph: https://www.linkedin.com/in/christoph-schoenfelder/

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Blog: https://www.limpala.de/blog
LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw
LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa
Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!