Get Leadership done! - Führungsimpulse

#31 FlashHub: Führung mit radikaler Transparenz und Selbstbestimmung - Interview mit Manuel Pistner

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Erfahre mehr über unseren Ansatz: https://www.limpala.de

In dieser Podcastfolge spreche ich mit Manuel über ein qualitativ hochwertige Unternehmenskultur, die es wirklich in sich hat. Schlagworte wie: radikale Transparenz, selbstbestimmte Gehältern und beliebige Arbeitszeit sowie Arbeitsorten bieten einen ersten Einblick. Manuel nimmt uns mit auf seine Reise und inspiriert mit greifbaren und nachvollziehbaren Beispielen. Zudem bekommen wir einen tiefen Einblick in ein spannend anderes Führungsgefüge.

Manuel Pistner hat 2006 als Freelancer sein erstes eigenes Unternehmen gegründet. Top-Down, baute Strukturen stellte Mitarbeiter ein eingestellt und fährt das Unternehmen mit 43 Mitarbeiter im Jahr 2018 fast an die Wand. Über ein Wochenende rettet er sich mit Hilfe von motivierten Freelancern transformiert sein Unternehmen komplett: Er reduziert seine Angestellten auf 12, baut einen Pool von 150 Freelancern in 67 Ländern auf und erreicht doppelt so viel Umsatz.

Wenn du dich mit Manuel connecten möchtest, findest du sie bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/manuel-pistner/ oder weitere Informationen auf ihrer Homepage: https://www.flashhub.io/de/.

Im Get Leadership done! Podcast geht es um die Themen Personalentwicklung, Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weitere Impulse, schau auf unseren anderen Kanälen vorbei: Blog: https://www.limpala.de/blog LinkedIn Micha: https://bit.ly/33Iy3Dw LinkedIn Malina: https://bit.ly/2UrQiJa Instagram: https://www.instagram.com/malinaundmicha/

Wenn Du Fragen, Feedback oder Anregungen hast, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@limpala.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.